Dienstag, 3. März 2015

Hungrig?

....wenn ich diese tollen Leckereien aus Bastelfilz für Puppenküchen und Kaufmannsläden sehe, werde ich es ;-)

Ich denke, für jeden wird etwas dabei sein:

Fangen wir an mit Hähnchenkeule, Pommes und Broccoli.


 Oder doch lieber Fisch mit Bohnen und Pommes?


Für die Kleinen habe ich einen Teller Nudeln im Repertoire:

Aber auch Kochwürstchen mit Kartoffeln und Möhrengemüse sollten gut ankommen.


Hier gibt es gekochte Eier, Kartoffeln und Broccoli.

Oder einen Gemüseteller aus Möhren und Radieschen mit Spiegelei: 

Für den Nachtisch ist auch gesorgt: Ein Obstteller aus Bananen, Äpfeln und Orangen. 

Hierbei handelt es sich um ein Geschenk für unseren Neffen, der einen Kaufmannsladen besitzt und gerne auf dem Sofa für Mama kocht und für unsere Nichte, die eine Puppenküche besitzt und daran gerne etwas Gutes für ihre Besucher zubereitet.

Die Idee zu diesem Geschenk kam mir bei diesem Blogpost von Kerstin von "Nadel und Faden". Ich fand es so witzig, aus Baseltfilz etwas für die Kleinen zu Nähen, dass bei mir gleich ein Feuerwerk an Ideen im Kopf aufstieg und das Ergebnis konntet ihr soeben begutachten.

Neben den gezeigten Leckereien habe ich auch noch Lollies und Bonbons hergestellt. Diese habe ich aber offenbar nicht fotografiert.

In meinem Kopf gibt es noch tausend Ideen zu den Filzlebensmitteln, die nur noch darauf warten, umgesetzt zu werden! :-)

Na, habt ihr jetzt auch hunger...ähh...(Näh-)Lust bekommen?




                                         Ab zum Kiddikram und zum Creadienstag!




Material: Baselfilz und Füllwatte aus dem Baselbedarf.
Schnitt: Eigene Umsetzung



Kommentare:

  1. Ja, dass könnte man so sagen ;-) ich habe nun wirklich hunger *lach*
    Die sind wirklich super geworden und sehen wie echt aus!
    TOLL !!

    ♥ -liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Caro,
    wow, da hast du dir wirklich viel Mühe gegeben und mit den vielen tollen Essenszutaten kann man bestimmt super spielen!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caro,
    das ist echt eine ganz tolle und witzige Geschenkidee für Kochbegeisterte. Klasse sind sie geworden und es erinnert mich daran, dass ich Huuuuuunger habeeeeee!!!!!! hahahha.....
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Sachen... hab auch schon einiges aus Filz für die Kinderküche gemacht...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen